Einf√ľgen von Ansichtsfenstern

Das folgende Beispiel beschreibt die Verwendung von Ansichtsfenstern. √Ėffnen Sie im Ordner Samples3D Samples die Datei Clamp.tcw, um es selbst auszuprobieren.

1.   Wechseln Sie in den Modellbereich, und w√§hlen Sie Ansicht, Benannte Ansicht. Es sind bereits einige Ansichten definiert. (Weitere Informationen zu benannten Ansichten finden Sie unter Speichern von Ansichten.)

Ansichtsfenster3

2.   Es ist bereits eine Papierbereich-Registerkarte mit mehreren Ansichtsfenstern vorhanden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte, und w√§hlen Sie Einf√ľgen aus dem Kontextmen√ľ, um einen leeren Papierbereich zu erstellen.

3.   W√§hlen Sie Einf√ľgen, Ansichtsfenster aus (oder verwenden Sie das Symbol Ansichtsfenster einf√ľgen), und definieren Sie in einer Ecke einen rechteckigen Rahmen.

4.   W√§hlen Sie im Fenster Benannte Ansicht die gew√ľnschte Ansicht aus (in diesem Fall Plan). Durch Klicken auf Gehe zu wird die Ansicht angezeigt, ohne das Fenster zu schlie√üen. So k√∂nnen Sie √ľberpr√ľfen, ob die Ansicht richtig ist. Wenn Sie auf eine benannte Ansicht doppelklicken, f√ľllt diese das Ansichtsfenster aus und das Fenster wird geschlossen.

Ansichtsfenster4

5.   F√ľgen Sie ein weiteres Ansichtsfenster mit der Ansicht Vorne ein.

Ansichtsfenster5

Nachdem ein Ansichtsfenster erstellt wurde, kann die in diesem Fenster dargestellte Ansicht (wie auch andere Parameter) im Fenster Eigenschaften geändert werden. Siehe Eigenschaften von Ansichtsfenstern.

Tipp: Wenn Sie ein Ansichtsfenster in der gleichen Gr√∂√üe eines vorhandenen Fensters erstellen m√∂chten, k√∂nnen Sie dieses kopieren (siehe Kopieren von Objekten). Sie k√∂nnen anschlie√üend das Fenster Eigenschaften √∂ffnen, um eine andere Ansicht auszuw√§hlen.

Ansichtsfenster6

Kontextmen√ľoption:

Geformtes Ansichtsfenster: Ermöglicht die Verwendung von geschlossenen 2D-Objekten als Umrahmung des Ansichtsfensters

Ansichtsfenster7

1.   Verwenden Sie auf dem Zeichnungsblatt des Papierbereichs die 2D-Werkzeuge, um die geschlossene Umrahmung, in diesem Fall einen Kreis, zu erstellen.

Ansichtsfenster6

2.   Aktivieren Sie das Werkzeug Ansichtsfenster einf√ľgen mit der Option Geformtes Ansichtsfenster. W√§hlen Sie die soeben erstellte geschlossene Umrahmung aus.

3.   W√§hlen Sie wie zuvor eine Ansicht aus, in diesem Fall die Ansicht ISO.

Ansichtsfenster8Ansichtsfenster9