3D-Druck mit TurboCAD

Immer mehr TurboCAD-Anwender setzen auf 3D-Druck. Auch 2016 hat sich, laut den letzten Marktstudien, der Einsatz 3D-Druckern im deutschsprachigen Raum wieder verdoppelt.

Bereits von Anfang an unterstützt TurboCAD die neuen Möglichkeiten der additiven Fertigung (3D-Druck).

Ob nun Rapid Prototyping oder die Produktion von Ersatzteilen „On Demand“, TurboCAD bietet Ihnen alle Möglichkeiten schnell und einfach Ihre 3D-Zeichnungen auf einem 3D-Drucker oder über einen 3D-Druck-Dienstleister auszugeben.

Mit Hilfe der STL-Ausgabe werden alle gängigen 3D-Drucker oder 3D-Druck-Dienstleister problemlos angesprochen.

Selbst die Ausgabe von STL-Dateien mit Farbinformationen wird von TurboCAD unterstĂĽtzt.

Bei der Verwendung eines Desktop 3D-Druckers stehen Ihnen meist die Materialien PLA (Polymilchsäuren), ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymere) oder Kunstharz (SLA) zur Verfügung.

Weitere interessante Materialien, wie Metalle, Sand, Keramik oder Gips werden mittlerweile problemlos über 3D-Druck-Dienstleister angeboten. Je nach Drucktechnik kann schon eine Auflösung (Schichtdicke) von 0,01 bis 0,3 mm erzielt werden.

Bevor Sie jedoch einen 3D-Druck-Dienstleister beauftragen, sind gerade beim Rapid Prototyping verschiedene 3D-Ausdrucke ĂĽber den eigenen Desktop 3D-Drucker zu PrĂĽfzwecken zu empfehlen.

 

Meist treten erst nach einem 3D-Druck notwendige Korrekturen in der Konstruktion des Objektes in Erscheinung, die sich erst bei einem Praxistest des Objektes ergeben.

Mit TurboCAD nehmen Sie diese Korrekturen sehr schnell und einfach vor und erstellen in Sekundenschnelle eine neue STL-Druckdatei.

Die STL-Datei wird in der druckereigenen Host-Software importiert und im Anschluss auf dem 3D-Drucker ausgegeben.

Die Datenübergabe kann via WLAN, Ethernet oder SD-Karten erfolgen. Abhängig, welches System der 3D-Drucker unterstützt.

Aufgrund der EinfĂĽhrung der neuen additiven Fertigungsmethode (3D-Druck) vermelden bereits sehr viele Entwicklungsabteilungen eine hohe Kostenersparnis fĂĽr ihr Unternehmen.

Profitieren auch Sie von den Möglichkeiten, die Ihnen TurboCAD hier bietet.

 

FĂĽr 3D-Druck geeignete TurboCAD Programme:

TurboCAD Pro Platinum CAD 2016TurboCAD 2D/3D 2016 Profi CAD SoftwareTurboCAD Mac Pro v9 CAD fĂĽr Apple ComputerTurboCAD Mac Deluxe 2D/3D CAD fĂĽr Apple

Weitere Funktionen von TurboCAD Pro Platinum

TurboCAD Platinum ist das Spitzenprodukt unter den CAD-Lösungen für Profis. Geschwindigkeit und Technologie in den Bereichen 2D-/3D-Zeichnungen, Detaillierung, Modellierung, Rendern und Dateiaustausch, sowie weitere Werkzeuge von höchstem Niveau gewährleisten noch mehr Kontrolle und Flexibilität.

TurboCAD Professional (TurboCAD Pro Platinum) richtet sich an Anwender (z.B. Maschinenbau, Architektur, Anlagenbau, Metallbau), die einen höheren Anspruch an eine 3D-Konstruktion und deren Rendering-Ausgabe haben. Diese professionelle TurboCAD-Software ist ein sehr leistungsstarkes CAD-System, mit dem Sie durch die Integration des 3D ACIS-Kernels (geometrischer Modeler von Spatial) hochwertige 3D-Konstruktionen realisieren können. Darunter fällt z.B. das parametrische Abrunden von Kanten und Formen. 

Mit der umfangreichen Materialbibliothek von LightWorks-Engine bleiben beim Rendern keine WĂĽnsche offen. Erstellen Sie natĂĽrliche Lichteffekte fĂĽr verschiedene Bedingungen, kĂĽnstliches Licht zur Simulation jeder notwendigen Umgebung oder Stimmungslicht zur Hervorhebung von Designelementen und um eine bestimmte Wirkung zu erzielen. Das CAD-Programm zeigt sich sehr benutzerfreundlich und erledigt alle Aufgaben mit Bravur.

Bis zu 35 Dateiformate lassen sich öffnen, einfügen oder verknüpfen und bis zu 28 Dateiformate lassen sich importieren, inklusive .DWG, .DXF, .SKP (Google™ SketchUp™), .3DM (Rhinoceros®), .3DS (Autodesk® 3ds Max®), IGES, STEP, .OBJ, COLLADA (.DAE) und .2CD (DoubleCAD™). TurboCAD kann DWG- und DXF-Dateien importieren und exportieren, inklusive AutoCAD®-Architekturerweiterungen.

Es können Module für alternierende Einheiten verwendet werden, sodass die Bemaßung z.B. sowohl in metrischen als auch in englischen Einheiten angezeigt werden kann. Sogar kommerzielle Plug-in-Anwendungen können entwickelt werden.

FĂĽr einen sehr schnellen Einstieg in die TurboCAD-Philosophie, empfehlen wir Ihnen eine Kursteilnahme im TurboCAD-Trainingscenter.

Risikofrei: 30-Tage-Testversion

Testen sie TurboCAD Platinum ohne jede Verpflichtung für 30 Tage. Es werden keine Zahlungen fällig und sie haben unbegrenzten Zugriff auf alle Funktionen.

DEMOVERSION TESTEN